Frank Wasser

Klavier

Termine

Anbei finden Sie meine aktuellen Termine. Gerne gebe ich Ihnen auch Auskunft über die geplanten Veranstaltungen. Nehmen Sie dazu hier mit mir Kontakt auf. Danke.

Archiv
  • 23.10.2018
    bis 05.11.2018

    XXVII Rome International Piano Competition, Mitglied der Jury

  • 25.11.2018

    Schloss Ribbeck (Deutschland): Liederabend mit Friedemann Hecht (Tenor), Schumann Dichterliebe, Jazzstandards

  • 13.02.2019

    Albacete (Spanien): Klavierabend, Debussy

  • 07.04.2019

    Havelländische Musikfestspiele: Liederabend mit Christoph von Weitzel (Bariton), Eichendorff- und Fontanevertonungen

  • 23.05.2019

    Turin (Villa Tesoria): Klavierabend, Brahms und Rachmaninoff

  • 28.07.2019
    bis 04.08.2019

    International Music Festival of UFSM Vale Veneto, Brasilien, Tournee mit Klavierabenden und Kammermusikkonzerten (mit Milton Masciadri, Kontrabass)

  • 24.11.2019

    Klavierabend, Bari (Italien) Musik von Bach, Debussy, Rachmaninow, Scriabin

  • 25.11.2019

    Klavierabend, Lecce (Italien) Musik von Bach, Debussy, Rachmaninow, Scriabin

Biografie

Der aus Trier stammende Pianist bereist als Solist und Kammermusiker Konzertorte weltweit. Allein in den letzten Jahren führten ihn seine Engagements in mehr als 30 Länder. Neben Konzerten in der New Yorker Carnegie Hall, dem Königspalast in Belgrad, der Berliner Philharmonie, Villa Carlotta in Norditalien und vielen weiteren bekannten Konzerthäusern tritt Fank Wasser auf ungezählten internationalen und nationalen Musikfestivals auf.

Frank Wasser spielte mit bekannten Dirigenten und Orchestern zusammen: Horst Neumann, Mats Liljefors, Vladimir Kiradjev u.a. und dem Märkischen Bach Ensemble, dem Telemann Kammer Orchester, dem Staatsorchster Mexiko u. a..

Der vielseitige Pianist konzertiert solistisch und kammermusikalisch: Dabei zählen weite Teile der Solowerke von Barock bis zur Moderne zu seinem Repertoire. Eine Vorrangstellung hat hier ebenso die Interpretation des (zeitgenössischen) Liedes. Seine besondere Vorliebe schon seit seiner Kindheit für Jazz inspiriert Frank Wasser auch in diesem Genre zu Konzerten mit besonderen musikalischen Freunden. Anspruchsvolle Film-, Runfunk- und CD Produktionen ergänzen sein kreatives Engagement.

Er gibt internationale Meisterkurse für Klavier- und Klavierkammermusik und ist Gründungsmitglied des Institutes für westslawische Musikforschung in Cottbus. Zudem ist Frank Wasser Jury- Mitglied zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe.

Im Jahr 1999 entwickelte Frank Wasser die Idee eines Internationalen Musikfestivals in Brandenburg, den „Havelländischen Musikfestspielen“. Jährlich werden an ausgewählten, besonderen Spielorten ca. 50 Konzerte auf internationalem Niveau in den verschiedensten Genren klassischer Musik gegeben.Die „Havelländischen Musikfestspiele“ erhielten 2014 den Tourismuspreis des Landes Brandenburg (Erster Preis).

Als Gründer und Geschäftsführer leitete er die Havelländischen Musikfestspiele bis 2015, um dann die Aufgabe eines künstlerischen Leiters und Geschäftsführers von Schloss Ribbeck  zu übernehmen. Frank Wasser erhielt seinen ersten Klavierunterricht bei Wolfgang Breser in Trier. Sein weiterer Weg führte ihn zur HdK Berlin (heute UdK Berlin), wo er zunächst bei Brigitte Pfeiffer studierte. In entscheidendem Maße prägte ihn am Klavier Georg Sava, insbesondere dessen Überlegungen zur Interpretation der Klaviermusik Beethovens.

Die Leidenschaft zur Liedgestaltung entwickelte sich durch das Studium der zeitgenösches Liedinterpretation bei Aribert Reimann. Studien bei Georg Sebog zur Interpretation der Klaviermusik Haydns, Chopins und Schumanns ergänzten die musikalische Entwicklung.

Programme
Saison 2019/20

Solo

J.S. Bach:
Das Wohltemperierte Klavier I
Das Wohltemperierte Klavier II

L. v. Beethoven:
Sonaten op. 2 Nr. 1, f- Moll
op. 27 Nr. 2, cis- Moll
op. 33 Nr. 2, d- Moll
op. 53 (Waldstein), C- Dur
op. 109, E- Dur

J. Brahms:
Klavierstücke op. 119

C. Debussy:
Images I
Préludes I
Préludes II
Estampes
Etuden

S. Rachmaninoff:
Ètudes tableaux op.33
Ètudes tableaux op. 39

Kammermusik

Neues Berliner Klaviertrio
Bert Greiner, Violine
Matias de Oliveira Pinto, Violoncello
Frank Wasser, Klavier

C. Debussy: Klaviertrio G- Dur
A. Piazzolla: Die vier Jahreszeiten
Beethoven: Tripelkonzert op. 56, C- Dur

Duo Reiss/ Wasser
Marco Reiss, Violine
Frank Wasser, Klavier

G. F. Händel: Sonaten
C. Debussy: Sonate G- Dur
M. Ravel: Sonate G- Dur
S. Cosentino: Zwölf Tangos

Liederabende

Friedemann Hecht, Tenor
Frank Wasser, Klavier

R. Schumann: Dichterliebe op. 48
Gershwin/Mulligan u.a.: Jazzstandards

Christoph von Weitzel, Bariton
F. Schubert: Winterreise
Vertonungen von Eichendorff und Fontane

Discografie

Anbei eine Auswahl der erhältlichen CDs. Weitere Projekte sind in Arbeit.

FREIMAURER GESÄNGE

FREIMAURER GESÄNGE

Jörg Gottschick (Bariton) Frank Wasser (Klavier) u. a. Kreuzberg Records ASIN: B000063VHU bestellen

BRAHMS BUSCONI DEBUSSY

BRAHMS BUSCONI DEBUSSY

DS (Pool Music und Media) ASIN: B00064N7X2 bestellen

FRANK WASSER, KLAVIER

FRANK WASSER, KLAVIER

Werke von Bach, Haydn, Debussy, Prokofieff, Skriabin, Metsk, Pogoda Label: OWM , DDD, 2010 bestellen

FRANK WASSER, KLAVIER

FRANK WASSER, KLAVIER

Werke von Cimarosa & Rachmaninoff Label:OWM, DDD, 2008 bestellen

Zeitdialoge

Zeitdialoge

Bert Greiner (Violine) Frank Wasser (Klavier) Kreuzberg Records ASIN: B000063VJ3 bestellen

Ensembles

Marco Reis (Violine) & Frank Wasser

Marco Reiss, Violine Frank Wasser, Klavier
G. F. Händel: Sonaten
C. Debussy: Sonate G- Dur
M. Ravel: Sonate G- Dur
S. Cosentino: Zwölf Tangos

Neues Berliner Klaviertrio

Bert Greiner, Violine Matias de Oliveira Pinto, Violoncello Frank Wasser, Klavier

C. Debussy: Klaviertrio G- Dur
A. Piazzolla: Die vier Jahreszeiten
L. v. Beethoven: Tripelkonzert op. 56, C- Dur

Oliver Lakota & Frank Wasser

Oliver Lakota und Frank Wasser geben einem Einblick in ihr musikalisches Schaffen mit Werken von Bach, Händel und Bellini.

Kontakt

Frank Wasser
Fischerstr. 9
14778 Päwesin

Tel.: 033838 30999
E-Mail: info@frankwasser.de

Ich stimme zu, dass meine Daten (zur Datenschutzerklärung) aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.